Recht & Steuern

Ihre Kanzlei in Wuppertal.

Fachanwälte

Spezialisten führen Sie zum Ziel.

Qualität

Wir legen höchsten Wert auf Qualität.

Reichweite

Wir verhandeln für Sie bundesweit.

Netzwerk

Nutzen Sie unsere Kontakte.

Abmahnung

Mit der Abmahnung können die Arbeitsvertragsparteien gegenseitig Pflichtverstöße im Arbeitsverhältnis beanstanden. Soll eine Kündigung auf verhaltensbedingte Gründe oder Gründe im Leistungsbereich gestützt werden, ist die Abmahnung in aller Regel als Vorstufe zur Kündigung erforderlich. Die Abmahnung hat eine Warnfunktion und soll der anderen Vertragspartei die Gelegenheit geben, das vertragswidrige Verhalten künftig zu ändern.

Bei der Formulierung von Abmahnungen können leicht Fehler unterlaufen oder Ungenauigkeiten enthalten sein, welche die Wirksamkeit der Abmahnung beeinträchtigen können. Auch ist natürlich stets der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit des Mittels der Abmahnung gegenüber dem jeweiligen Pflichtverstoß zu berücksichtigen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok